Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Schwanni,

News_klein.png
In Austalien tobt im Moment ein verherrender Buschbrand, was das Land noch nie gesehen hat. Weit über 6 Millionen Hektar Land ist bereits verbrannt und mit ihm, auch viele Tiere. Es ist schwer hier eine Ziffer zu nennen, aber sie dürfte mittlerweile die Milliardengrenze erreicht haben.

Schätzungen zufolge sind alleine 8.400 Koalas bei den Bränden an der mittleren Nordküste von New South Wales umgekommen.

Wir sind nur ein unbedeutender Sender, wollen aber an dieser Stelle unseren freien Raum auf der Homepage nicht ungenutzt stehen lassen. Daher unterstützen wir auf diesem Weg den WWF, der mit einer Spendenaktion um Hilfe für die Rettung der noch vorhandenen Tiere bittet.


Ein Klick auf das Logo und ihr kommt auf die WWF-Seite, wo Ihr alle weitere Informationen bekommt.
Quellen