Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Schwanni,

Die Arbeit an Ed O'Briens bevorstehendem Album soll bereits 2012 kurz nach Radioheads „King of Limbs“-Tour begonnen haben und ungemein von seiner Zeit in Brasilien inspiriert worden sein.

Das langerwartete erste Soloalbum des Radiohead-Gitarristen Ed O'Brien soll 2020 endlich das Licht der Welt erblicken. Das bestätigte der Musiker nun in einem umfangreichen Brief, den er am 02. Dezember via Facebook mit seinen Fans teilte. Darin verriet O'Brien nicht nur, dass das Album unter seinem Künstlernamen EOB veröffentlicht wird, sondern teilte außerdem eine beeindruckende...
Quellen