Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Schwanni,

Einer Statistik zufolge sollen MMA-Fighter häufiger Kämpfe verlieren, wenn sie zu Eminems Musik in den Käfig steigen.

Ein Mitarbeiter eines Ultimate-Fighting-Championship-Forums hat eine detaillierte Tabelle veröffentlicht, die zu beweisen scheint, dass MMA-Kämpfer unter einem sogenannten „Eminem -Fluch“ leiden. Das Sherdog.com-Mitglied „jei“ behauptete bereits 2016, dass Kämpfer, die zu Eminems Songs in den Käfig stiegen, nur 45 Prozent ihrer Kämpfe gewännen. Jetzt hat er eine umfangreiche Studie zu seiner Theorie des „Eminem-Fluchs“ erstellt. „Jei“  schrieb:...
Quellen