Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Schwanni,

Bereits im Frühling 2019 versammelten sich Bikini Kill für zwei Reunion-Auftritte in Los Angeles und New York. Dabei handelte es sich um die ersten Konzerte  in voller Länge seit der Trennung der Band 1997. 

Bikini Kill haben für 2020 eine umfangreiche Konzerttour angekündigt. Starten werden die Riot-Grrrl-Ikonen im März in ihrer Geburtsstätte Olympia, WA, bevor sie anschließend zahlreiche weitere US-amerikanische und kanadische Städte bereisen werden, um schließlich beim Øya Festival in Oslo ihre Tour gebührend zu beenden. Bikini Kill live 2020 – hier sind die Termine: 13.03. Olympia, WA – Capitol...
Quellen