Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Schwanni,

Justin Vernon sagt, das vierte Album stehe für den Herbst. Der Meta-Folk von Bon Iver klingt nun wieder majestätisch, elegant und mild. Für einen Moment dürfen wir alle sehr zufrieden sein.

I,I, zweimal das Ich – das ist wahlweise Narzissmus oder die Grundlage eines Wir. Justin Vernon entscheidet sich für die zweite Variante, und weil er bekanntermaßen ein Freund kryptischer Songtitel ist, beschreibt er die Entwicklung vom Ich zum Wir auf den ersten drei Tracks seines neuen Albums auf folgende Art: Da ist zunächst „Yi“, ein...
Quellen