News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Liebe Tierschützer*innen,

    liebe Unterstützer*innen von Mastines en la calle,

    die neuen Mastines en la calle Kalender 2023 sind zu haben. Es sind Tisch-/Standkalender in der Größe 15 x 16 cm mit wunderschönen Bildern von einigen Mastineros.

    Die Kalender gibt es für 6 € pro Stück zuz. 1,60 € Versandkosten als Maxibrief innerhalb D.

    Zahlung bitte per Paypal an mario@radioherzblut.de


    Versandmodalitäten in andere Länder variieren, bitte diese mit uns vorher kurz absprechen, ebenso wenn keine Paypalzahlung möglich ist.

    DER ERLÖS FÜR DIE KALENDER GEHT SELBSTVERSTÄNDLICH WIE IMMER ZU 100 % AN MASTINES EN LA CALLE.





    Bestellungen können gerne per PN an Mario Brandt oder mich (Georg Obermayr) geschickt werden. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang ab Anfang Dezember, da sind die Kalender bei uns in D verfügbar.

    Kontakt E-Mail: mario@radioherzblut.de

    Für Fragen und weitere Informationen könnt ihr euch selbstverständlich gern bei uns melden.

    Herzlichen Dank für eure Unterstützung

  • Die zwei Tierheime die wir unterstützen sind in Spanien in Sevilla.


    Die FBM und Mastines en la Calle.

    Wir berichten über die aktuellen Situationen und schalten im laufe der Sendung

    LIVE – Interviews

    Wir erfüllen Euch gerne Eure Musikwünsche und bitten um eine Spende. Die Höhe ist natürlich jedem selbst überlassen.

    Wie kann man Spenden ?

    Die Spende kann per PayPal gesendet werden.


    PayPal an mario@radioherzblut.de


    Wie kann man die Musikwünsche einreichen:

    Eine Möglichkeit ist es über die Facebook Gruppe „ Radio Herzblut Musikwünsche zugunsten der FBM und Mastines en la Calle.
    Auf der Startseite von RadioHerzblut.de oben rechts ist der Facebook Button zur Gruppe


    Für alle die kein Facebook haben über WhatsApp an die Nummer → 02324 – 569 27 40


    Wann sende ich die Spende ?

    Wir prüfen ob wie den Titel im Archiv haben und werden Euch informieren

    Dann freuen wir uns über Eure Spende :)

    Was passiert mit den Spenden ?

    Der gesamte Erlös der Sendung geht zu 100% an die Tierheime zu je 50%

    Was gibt es an dem Tag noch ?

    Wir haben 3 Tassen mit dem FBM und Mastines en la Calle Logo zur Versteigerung.
    Das Startgebot je beträgt 10€



    Ersteigerung ab dem 30.07.2022 in der Facebook Gruppe oder per WhatsApp.



    Versteigerung endet am 30.07.22 um 23:00 Uhr.



    Porto bitte selbst bei der Ersteigerung tragen.

    Als nächstes Bon Bon haben wir ein spanisches Paket mit Lebensmitteln aus Andalusien.

    Gespendet von Chris und Jörg aus Andalusien ( Facebook : private Welpenpflegestelle Chris Aus Deutschland y Jörg ). Dieses steht auch zur Versteigerung.

    Tinto de Verano von DON SIMON ( kalt genießen ), Muscheln, Calarmar, Wurstspezialitäten, Allioli, Knabberein und 2L selbst hergestelltes von der Famile von Carmen Arco
    in Andaluien.









    Ersteigerung ab dem 30.07.2022 in der Facebook Gruppe oder per WhatsApp.


    Versteigerung endet am 30.07.22 um 23:00 Uhr.

    Quelle: RadioHerzblut.de
  • Das Thema "Tempolimit" auf Autobahnen ist aktuell wieder aktiv im Gespräch in der Politik. Umfragen zu folge, steht auch der Großteil der Bevölkerung hinter diesem Vorhaben. Ob folgende Situation damit zwar vermieden werden hätte können, das sei einmal dahingestellt, aber würde sich jeder Autofahrer an die bereits gestellten Geschwindkeitsbegrenzungen halten, würden sich sicherlich so manche Unfälle vermeiden lassen.

    Wir finden das Video, was wir im Netz gefunden haben "genial" und sollte auch so oft wie möglich weitergereicht werden. Einfach ansehen und mit nicht einmal einer Minute, geht auch nicht viel Zeit Eures Lebens verloren. Im Gegenteil, eventuell denkt auch der eine oder andere genau an dieses Kurzvideo, achtet auf die Tachonadel und das was erlaubt ist und verlängert damit unter Umständen nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das von anderen.



  • Liebe Tierfreunde!

    Wir starten mit der heutigen Sendung einen kleinen Spendenaufruf zu Gunsten der Tierheime FBM (Fundacòn Benjamin Mehnert) und der Mastines en la Calle.

    Ihr könnt euch einen Musikwunsch erfüllen lassen. Sendet dazu eine WhatsApp-Nachricht an die 0163 / 418 633 4 oder an die 02324 / 569 27 40.
    Wir prüfen, ob wir diesen im Archiv haben (ggf. kaufen wir diesen auch kurzfristig) und geben Euch dann Bescheid.
    Wenn wir Eurem Wunsch nachkommen können, wäre ein kleines Dankeschön in Form einer Spende per PayPal an mario@radioherzblut.de eine ganz feine Sache. (Die Höhe ist Euch frei überlassen)

    Alle Spenden gehen zu 100% an die beiden Tierheime (50% FBM und 50% Masines en la Calle)

    Eine weitere Möglichkeit einen Musikwunsch einzureichen besteht über die Facebook-Gruppe: Facebook Radio Herzblut zugunsten der FBM und Mastines en la Calle.

    Zudem könnt Ihr uns auch gerne eine eMail schreiben: tierheim@radio-lux.de (alle Mails werden automatisch auch an die Kollegen weitergeleitet)

    Hier noch die Links zu den Tierheimen, über die Ihr Euch gerne auch selbst ein paar Informationen einholen könnt.

    FMB: Fundacòn Benjamin Mehnert
    Mastines en la Call: Mastines en la Calle

    Solltet ihr noch Fragen haben, dann wendet Euch bitte vertrauensvoll an den Kollegen Mario von RadioHerzblut: mario@radioherzblut.de

  • Hallo Radio-Lux-Freunde,

    der Sender zieht in den kommenden Wochen in ein neues Zuhause um. (mit dem Schwanni logischerweise)

    Wie viele wissen dürften, geht mit einem Umzug nicht nur das Möbelschleppen einher, sondern auch die Bereitstellung des neuen Dienstleisters in Sachen Internet. Bis das über die Bühne gegangen ist, sollte einiges an Zeit vergehen, da sich die Anbieter in Sachen Arbeitsgeschwindigkeit nicht gerade überanstrengen.

    Sobald die Leitung aber steht, werde ich mich natürlich lauthals zurückmelden und kann schon mal versichern, es wird sich einiges tun hier am Sender.

    Bis dahin, haltet die Ohren steif, bleibt gesund und schaut einfach immer wieder mal vorbei.

    LG
    Euer Schwanni
  • Benutzer online 14

    14 Besucher - Rekord: 2 Benutzer ()

  • Statistik

    7 News in 3 Kategorien (0 News pro Tag)