Beastie Boys‘ Mike D und Ad-Rock: „Wir haben eine Karriere daraus gemacht, uns selbst zu unterhalten“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beastie Boys‘ Mike D und Ad-Rock: „Wir haben eine Karriere daraus gemacht, uns selbst zu unterhalten“

      Musikexpress schrieb:

      Die zwei verbliebenen Beastie Boys, Mike D und Ad-Rock, waren für ihre schlicht „Beastie Boys Buch“ betitelte Biographie auf ihrer vielleicht letzten großen (Promo-)Tour – auf der sie auch die ME-Redakteure Stephan Rehm Rozanes und Annett Scheffel zum Gespräch trafen.

      2012 verlor Mastermind Adam „MCA“ Yauch einen dreijährigen Kampf gegen den Krebs. Zwei Jahre später verkündeten die verbliebenen Beastie Boys, dass es ohne MCA keine Zukunft für die erfolgreichste HipHop-Band der Musikgeschichte geben kann. Als Schlussstrich haben Michael „Mike D“ Diamond und Adam „King Ad-Rock“ Horovitz nun ein Buch veröffentlicht: 600 Seiten stark, schlicht und...
      Quelle: musikexpress.de/beastie-boys-m…k-interview-buch-1181907/
      MfG
      Schwanni (The Real Schwanni)